Über uns

Erfahren Sie mehr über die IDAK Food Group.

Über Uns

Holding

Die IDAK Holding AG ist eine erfolgreiche, marktorientierte Beteiligungsgesellschaft, mit Besitz an selbstständigen und etablierten Unternehmen im Bereich der Lebensmittelproduktion. Die Portfoliogesellschaften sind mit ihren Produkten und Leistungen alle im Premium Bereich positioniert und besitzen einen Fokus auf Frozen Food.

IDAK Team

Menschen

Christof Lehmann Borner

Group CEO
IDAK Food Group

Doris Hämmerli

Head Strategy and Transformation
IDAK Food Group

Philipp Fahrni

Head of Group Finance
IDAK Food Group

Mariska Verhoeven

Communication Manager &
Strat. Assistant to Group CEO
IDAK Food Group

Lukas Waller

CEO
KADI AG

Thierry Krebs

Head of Technology & Quality / CTO
KADI AG

Yvonne Richard

Chief People Officer
KADI AG

Stephen Schaub

CFO
KADI AG

Andri Freyenmuth

Head of Sales & Marketing
KADI AG

Diana Mink

COO
KADI AG

Andrea Ghia

CEO
Margherita Srl

Daniele Bianchet

COO
Margherita Srl

Valeria Cornacchione

International Sales Director
Margherita Srl

Gianluca Spadazzi

CFO
Margherita Srl

Tommaso Zago

R&D Manager
Margherita Srl

Sarah Klein

Head of Business Unit Margherita Schweiz AG
Managing Director Tyym AG

Marco Martelli

Invision AG
Verwaltungsratspräsident

Markus Widmer

Invision AG
Verwaltungsrat

Philipp von Mitzlaff

Nord Holding AG
Verwaltungsrat

Jan Philipp Wilckens

Nord Holding AG
Verwaltungsrat

Christof Lehmann Borner

IDAK Holding AG
Verwaltungsrat

«Mit Leidenschaft verfolgen wir unser Versprechen 'Food delight' für den Alltagsgenuss unserer Kunden und Konsumenten.»

Christof Lehmann Borner, CEO IDAK Holding

Unsere Firmen

Beteiligung

Als breit abgestützte und markorientierte Unternehmensgruppe stellt die IDAK Holding eine nachhaltige Unternehmensentwicklung ihrer Portfoliogesellschaften sicher. Diese zeichnen sich durch eine hohe und nachhaltige Reputation am Markt und internationales Wachstumspotential aus.

KADI
AG

Die KADI AG mit Sitz in Langenthal ist seit der Gründung 1951 ein schweizweit bekannter, innovativer Hersteller von hochqualitativen Kartoffelprodukten und anderer Tiefkühlspezialitäten für die professionelle Gastronomie. Mit seinen rund 180 Mitarbeitenden erzielt das Unternehmen einen Jahresumsatz um 80 Mio. Schweizer Franken.

tyym
AG

Die tyym AG wurde 2020 gegründet. Das Unternehmen mit Startup-Charakter will mit verschiedenen Projekten identifizierte Marktlücken in der Schweiz erschliessen. Erste Projekte sind das Sortiment von Pizzen und Pizza-Snacks von Re Pomodoro sowie der Vertrieb von Kartoffel-Spezialitäten unter der Marke Petit Pois.

Margherita
SRL

Die Margherita Srl ist eine im Jahr 2001 gegründete Premium Pizza Manufaktur aus Nordostitalien (Fregona). Spezialisiert ist das Unternehmen auf die Herstellung von Kühl- und Tiefkühlpizzen sowie Pizzasnacks. Der Vertrieb erfolgt in Italien und vor allem im Ausland. Das Unternehmen beschäftigt rund 400 Mitarbeitende und erzielt einen Umsatz von über 60 Mio. Euro.

Margherita
Schweiz AG

Die Margherita Schweiz AG, mit Sitz in Spreitenbach (AG), ist eine internationale Vertriebsorganisation die, die tiefgekühlte Pizzen und Pizzasnacks ihrer Schwestergesellschaft Margherita srl vertreibt.
Diese werden nach traditionellen italienischen Methoden zubereitet: Jedes einzelne Produkt wird von Hand gefertigt und nur mit den besten Zutaten belegt.

Partner

Investoren

Im Kern der unternehmerischen Tätigkeit stehen folgenden Prinzipien:
  • 1

    Qualität. Im Kern unserer Tätigkeit steht der Glaube an Qualität und die Überzeugung, damit nachhaltig Mehrwert für unsere Kundinnen und Kunden zu schaffen. Genuss, im Alltag, für jedermann – danach streben wir.

  • 2

    Leidenschaft. Motivation unserer Tätigkeit ist die Leidenschaft für Geschmack, für qualitative Lebensmittel, für unsere Kunden und Märkte. Antriebskraft schöpfen wir aus dem Glauben an die Kraft von Innovation und der kontinuierlichen Weiterentwicklung.

  • 3

    Leistungsorientierung. In unserem Denken, Handeln und Planen streben wir nach nachhaltigem unternehmerischem Erfolg für unsere Töchter und die Holding als Ganzes.

  • 4

    Gezielte Strukturierung. Über den Aufbau und die Optimierung interner Strukturen und Prozesse verbessern wir die Abläufe in den Unternehmen, schonen Ressourcen und gewinnen Geschwindigkeit. Synergien zwischen den Gesellschaften werden identifiziert und genutzt. Dabei schaffen wir Sicherheit und Kontinuität für alle Stakeholder.

INVISION AG

Weitere Informationen finden Sie auf der Website.

NORD Holding

Weitere Informationen finden Sie auf der Website.

«Ich glaube an das gezielte Investment in Qualität und Nachhaltigkeit sowie den Erfolg von kontinuierlichem Fortschritt.»

Marco Martelli, Verwaltungsratspräsident IDAK Holding